CYBERSECURITY, IDENTITÄTSMANAGEMENT UND MULTI-FAKTOR-AUTHENTIFIZIERUNG

Speicher-Schwachstelle im ElasticSearch Plugin von rsyslog

Lesezeit: 1 Minute

Free an Open Source Software Conference

Während eines Code Reviews entdeckten der LSE Sicherheitsexperte Markus Vervier sowie Marius Ionescu eine Schwachstelle in der Speicherverwaltung des rsyslog ElasticSearch Plugins.

Weitere Informationen können Sie dem von LSE bereitgestellten Security-Advisory entnehmen.

Von |2013-07-03T21:42:23+02:003. Juli, 2013 um 21:42 Uhr|KEYIDENTITY|Noch keine Kommentare

Über den Autor:

Avatar