Identity- & Access Management Studie 2017 – Aufholbedarf bei sicherer Authentifizierung

Trotz massiver Vorfälle von Datendiebstahl und Hacks tun sich viele Unternehmen noch immer schwer bei der Umsetzung von sicheren Logins und Transaktionen. Dies hat die Identity- & Access Management Studie 2017 von IDG Research Services in Zusammenarbeit mit KeyIdentity ergeben.

Passwörter nicht mehr ausreichend für sichere Authentifizierung

Für 61,6 Prozent der befragten Unternehmen ist das klassische Passwort noch immer die wichtigste Methode zur Authentifizierung, gefolgt von PINs (39,2 Prozent) und E-Mails (35,3 Prozent). Continue reading Identity- & Access Management Studie 2017 – Aufholbedarf bei sicherer Authentifizierung